Wo kann Kinesiologie von Nutzen sein?

  • Sie haben zur Zeit besondere Herausforderungen mit Beruf, Familie, Partnerschaft, Sexualität?
  • Sie schrammen knapp am Burn out?
  • Ihnen geht die „Luft aus“ und Sie sehnen sich nach mehr Energie?
  • Sie würden gerne Ihren Alltag „entstressen“?
  • Sie werden geplagt von unausgewogenen Gefühlszuständen wie Angst, Wut, Ärger, Trauer, mangelndem Selbstbewusstsein, Stress, Erschöpfung, Konzentrationsschwierigkeiten?
  • Sie können nicht ein- und durchschlafen?
  • Sie leiden unter Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten, chronischen Erkrankungen, Schmerzen, Verspannungen, Wirbelsäulenproblemen und Hautproblemen?
  • Ihre Kinder sind hyperaktiv, vergesslich, unkonzentriert, schlafen nicht oder nur bei Licht?
  • Sind Legasthenie, Dyskalkulie, Lernschwäche oder ADHS mehr als nur ein Begriff in Ihrem Leben?

Die Methoden in der Kinesiologie können dabei von Nutzen sein!

Ein breites Spektrum von speziellen Methoden, die ich an Ihnen anwende, und vertiefende Übungen, die Sie zu Hause umsetzen, gestalten Sie Ihr Wohlbefinden.